Produkte für die Zementherstellung und -verarbeitung

Produkte für die Zementherstellung und -verarbeitung

Als weltweit tätiger Hersteller beliefern wir die Zementindustrie mit hochwertigen Eisensulfaten sowie Mono 12, Mono 30, FD Eisenoxid, Ferro Hepta, Ferro Aqua S und Ferro Aqua T.

Mit Eisensulfat unbedenklichen Zement herstellen

Eisensulfate gehören seit Jahren zur Produktpalette von Ferro Duo. Als weltweit tätiger Hersteller beliefern wir die Zementindustrie mit hochwertigen Eisensulfaten. Diese sind wichtig, um das im Zement befindliche Chrom zu reduzieren. Während Chrom (VI) löslich und gesundheitsschädlich ist, ist die mit Eisensulfat hergestellte Reduktion Chrom (III) unlöslich und gesundheitlich unbedenklich.

Eisensulfat hat sich bewährt

Die Verwendung von Eisensulfaten hat sich für eine wirksame Reduktion in der Zementindustrie bewährt. Die Wirksamkeit von Eisensalzen hängt mit der verfügbaren Menge des zweiwertigen Eisens Fe(II) ab. Unsere Produkte erzielen dabei außerordentlich gute Ergebnisse.

Produkte von Ferro Duo für die Zementherstellung und -verarbeitung:

  • Mono 12
  • Mono 30
  • FD Eisenoxid
  • Ferro Hepta
  • Ferro Aqua S
  • Ferro Aqua T

Der Allrounder Ferro Mono 12

Bei Ferro Mono 12 handelt es sich um eine Eisen-(II)-Sulfat Monohydratformulierung von FERRO DUO, die beispielsweise in der Zementindustrie als Chromatreduzierer eingesetzt wird. Das in Ferro Mono 12 enthaltende Eisensulfat ist extrem hochwertig und schafft Spitzenresultate: So lässt sich mit Ferro Mono 12 das in Zement vorkommende gesundheitsschädliche Chrom-VI+ deutlich unter die von der europäischen Union vorgegeben Grenzwerte minimieren und in das unbedenkliche Chrom III+ umwandeln. Dabei ist Ferro Mono 12 in unterschiedlichen Feinheitsgraden erhältlich und sowohl als feines Pulver oder etwas gröberes Granulat zu herausragenden Ergebnissen fähig. Wir haben Ferro Mono 12 in den vergangenen Jahren kontinuierlich verbessert und erfolgreich in verschiedenen Industrien eingesetzt.

Ferro Mono 12 ist ferner auch in Düngemittelqualität als EU-Düngemittel erhältlich und wird in verschiedenen Bereichen benutzt. Sowohl bei Hobbygärtnern, im Wein- und Gartenbau sowie in der Landwirtschaft wird auf Ferro Mono 12 vertraut, um als Spurennährstoffdünger zur Deckung des Eisenbedarfs zu dienen.
Ferro Mono 12 ist in den folgenden Pulver- und Granulatformen erhältlich:

  • Pulver: Ferro Mono 12 Pulver
  • Granulat: Ferro Mono 12 Granulat

Unbedenklichkeit dank Ferro Mono 30

Ferro Mono 30 ist ein thermisch getrocknetes Eisen-(II)-Sulfat Monohydrat von Ferro Duo und wird unter anderem als Chromatreduzierer in der Zementherstellung, in Düngemitteln und als ernährungsphysiologischer Zusatzstoff in der Tierernährung eingesetzt. Mit dem im Ferro Mono 30 enthaltenen hochwertigen Eisensulfat gelingt es, das im Zement vorkommende gesundheitsschädliche Chrom-(VI) weit unter die vorgegeben Grenzwerte zu reduzieren und in das unbedenkliche Chrom-(III) umzuwandeln. Als Spurennährstoffdünger und in der Tiernahrung wirkt es Eisenmangel entgegen.

Ferro Mono 30 als Pulver oder Granulat

Ferro Mono 30 ist in unterschiedlichen Feinheiten als Pulver oder Granulat erhältlich. Unser Produkt wird seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt und kontinuierlich verbessert, sodass Ferro Mono 30 stets sehr gute Ergebnisse erzielt.

Ferro Mono 30 als EU-Düngemittel wird im Hobbybereich, im Erwerbsgartenbau sowie im Weinbau und der professionellen Landwirtschaft als Spurennährstoffdünger zur Deckung des Eisenbedarfs verwendet. Als ernährungsphysiologischer Zusatzstoff der Funktionsgruppe Spurenelemente wird Ferro Mono 30 von Futtermittelherstellern und Herstellern von Mineralstoffvormischungen erfolgreich eingesetzt.

Ferro Mono 30 ist in den folgenden Pulver- und Granulatformen erhältlich:

  • Pulver: Ferro Mono 30 Pulver
  • Granulat: Ferro Mono 30 Granulat extra fein / fein / grob

Flexibel nutzbar: FD Eisenoxid

FD Eisenoxid ist in vielen kundenspezifischen Formulierungen erhältlich und ein vielseitig einsetzbarer Rohstoff. FD Eisenoxid wird sowohl als Eisenträger beziehungsweise Rohmehlzusatz in der Zementklinkerherstellung, in der keramischen Industrie als auch zur Farbgebung bei der Blähtonherstellung eingesetzt. Zur Schonung natürlicher Ressourcen wird FD Eisenoxid ausschließlich aus industriellen Nebenprodukten hergestellt.

Chromat mit Ferro Hepta reduzieren

Ferro Hepta ist ein hochwertiges Eisen-(II)-Sulfat Heptyhydrat von Ferro Duo und liefert als Chromatreduzierer zuverlässig sehr gute Ergebnisse in der Zementindustrie. Im Unterschied zu Ferro Mono 30 beinhaltet Ferro Hepta sieben Mol Kristallwasser, wohingegen Ferro Mono Eisen-(II)-Sulfat mit einem Mol Kristallwasser enthält. Da Ferro Hepta sehr schnell in Wasser gelöst wird, gelingt es auch hohe Chromatgehalte zuverlässig zu reduzieren, wodurch Zement mit gesundheitlich unbedenklichen Chromgehalt hergestellt werden kann. Ferro Hepta zeichnet sich durch seine feine Körnung, hervorragende Dosierbarkeit und Silogängigkeit aus.

Für sauberes Wasser: Ferro Aqua S

Ferro Aqua S ist ein Premium-Produkt von Ferro Duo für die Wasseraufbereitung und liefert beeindruckende Ergebnisse. Durch die beständig zunehmende Bevölkerungsdichte und die fortschreitende Industrialisierung wird immer mehr Wasser dem natürlichen Kreislauf zum Verbrauch entzogen. Ferro Aqua S wird in der Simultanfällung zur Abwasserreinigung verwendet. Das geklärte und gereinigte Wasser wird in den Wasserkreislauf zurückgeführt. Das im Ferro Aqua S enthaltende Eisen-(II)-Sulfat Heptahydrat hat hervorragende chemische Eigenschaften und findet weltweit Anwendung. Ferro Aqua S eliminiert Phosphat- und Schwefelwasserstoff, entfärbt das Wasser und sorgt bei Industrieabwässern für die gegebenenfalls notwendige Chromatreduktion. Etwaige Faul- und Biogase werden durch Ferro Aqua S entschwefelt.

Ferro Aqua S in der Zementindustrie

Ferro Aqua S liefert als Chromatreduzierer zuverlässig sehr gute Ergebnisse in der Zementindustrie. Im Unterschied zu Ferro Mono 30 beinhaltet Ferro Hepta sieben Mol Kristallwasser, wohingegen Ferro Mono Eisen-(II)-Sulfat mit einem Mol Kristallwasser enthält. Da Ferro Aqua S sehr schnell in Wasser gelöst wird, gelingt es selbst hohe Chromatgehalte zuverlässig zu reduzieren. Hierdurch lässt sich Zement mit gesundheitlich unbedenklichen Chromatgehalt herstellen.

Wegen seinen herausragenden Eigenschaften wird Ferro Aqua S als Rohstoff für die Herstellung von Farbpigmenten auf Eisenbasis seit Jahrzenten äußerst erfolgreich eingesetzt. Es ist hierbei auch für spezielle Applikationen, beispielsweise für transparente, farbwechselnde Pigmente oder als Lebensmittelfarbe geeignet.

Wasseraufbereitung mit Ferro Aqua T

Durch die weltweit ansteigende Bevölkerungsdichte und die fortschreitende Globalisierung wird kontinuierlich Wasser dem natürlichen Kreislauf für den Verbrauch entzogen. Ferro Aqua T von Ferro Duo bereitet das Wasser hochwertig und rein wieder auf. Ferro Aqua T kommt vor allen Dingen zur Abwasserreinigung in der Simultanfällung zum Einsatz, um in den Wasserkreislauf gereinigtes und geklärtes Wasser einzubringen. Dank des enthaltenden Eisen-(II)-Sulfat Heptahydrat hat Ferro Aqua T hervorragende chemische Eigenschaften und wird global angewendet. Phosphat- und Schwefelwasserstoff werden mit Ferro Aqua T eliminiert, das Chromat reduziert und das Wasser entfärbt.

Ferro Aqua T bindet Schwefelwasserstoff

Bei der Biogasherstellung kann es in Abhängigkeit von den eingesetzten Rohstoffen zu erhöhten bis sehr stark erhöhten Schwefelwasserstoffgehalten im Biogas kommen. Neben den toxischen Eigenschaften des Schwefelwasserstoffes, insbesondere auch für die Methan bildenden Organismen, birgt ein hoher Schwefelwasserstoffgehalt auch ein extrem hohes Risiko von Motorschäden an den gekoppelten Blockheizkraftwerken. Ferro Aqua T bindet schädlichen Schwefelwasserstoff bereits zuverlässig im Fermenter und erlaubt dadurch nicht nur den zuverlässigen Betrieb der BHKW, sondern auch eine Einspeisung in das öffentliche Netz.

Für die Zementindustrie liefert Ferro Aqua T als Chromatreduzierer seit Jahren exzellente Resultate. Das im Ferro Aqua T enthaltende Ferro Mono Eisen-(II)-Sulfat enthält einen Mol Kristallwasser, demgegenüber beinhaltet Ferro Mono 30 sieben Mol Kristallwasser.

0
Feed